Über die Helpis

Seit dem Jahre 2000 sind wir die Jugendgruppe des Samariterverein Au-Heerbrugg. Das heisst, dass Ihr bei uns die selben Dinge über die Erste Hilfe lernen könnt, wie im Samariterverein. Allerdings sind wir jünger. Unsere Mitglieder sind zwischen 8 Jahre und 14 Jahre alt. 

HELP heisst bei uns: Helfen, Erleben, Lernen und Plausch.

Unsere Organisation

Die Jugendgruppe der Samariter ist in drei Gruppen eingeteilt:

MinisMidisMaxis
Ab der 1. Klasse bis Ende der 2. Klasse.Die 3. Klasse bis Ende der 5. Klasse.Ab der 6. Klasse bis zum Alter von 16 Jahren

Nach dem 16. Lebensjahr können Mitglieder in die Samaritergruppe übertreten. Übungen finden jeweils 1x im Monat, an einem Mittwochnachmittag von 13:30 – 15:00 Uhr statt.

Unsere Ziele

In erster Linie steht der spielerische Aufbau der ersten Hilfe in Form von altersgerechten Helplektionen. Seit 2008 begleitet Globi die Helpis ab und zu im Unterricht. Je nach Wissen und Alter dürfen die Helpis (Midi + Maxi) mit an die Helpwettkämpfe. Sie sind immer ein Jahres Highlight, denn Spass haben steht vor Rangierung.

Jedes Jahr wird ein Ausflug durchgeführt. Lachen, Spiele, Spass in Kombination mit einem lehrreichen Erlebniss steht auf dem Tagesprogramm. Ebenso ist für die Maxis das Pfi- La ( Pfingstlager) ein sehr gern besuchter Event im Jahresprogramm. Es ist gesamtschweizerisch organisiert. Während die Minis und Midis am Help- Weekend teilnehmen können. Dieses wird von der kantonalen AGJA (Arbeitsgruppe für Jugendarbeit) organisiert.